top of page

Jazz-Workout: Techniken und Tricks für Jazz und Improvisation
Milena Hoge
 

Jazz auf der Harfe ist eine Herausforderung - aber eine, die viel Spaß machen und spannende Ansätze für Deine musikalische Entwicklung bereit halten kann!

 

Wir werden uns in diesem Kurs ordentlich auspowern, denn ich bringe mein umfassendes Jazz-Workout für euch mit. Jazzsprache und Rhythmus, Chromatik, jazzige Harmonien, Improvisation und sich dann auch noch trauen, das alles spontan im Hier und Jetzt zu erkunden und anzuwenden…

Es gibt ganz schön viel zu lernen, aber wir werden uns strukturiert und Schritt für Schritt die Grundlagen anschauen. Anhand von gebräuchlichen Akkordverbindungen, Skalen und Jazz-Standards erkläre ich euch hilfreiche Techniken und Übungen, teile meine „Licks und Tricks“ und werde mich bemühen, alle eure Fragen zu beantworten! Noten gibt es in Form von Leadsheets (Melodie + Akkordsymbole), die meisten Inhalte könnt ihr aber auch gut ohne viel Notenlesen nachvollziehen und wir passen sie im Kurs, je nach Interesse und Spielniveau, für euch an.

 

Vorerfahrung:

Da ich Jazz zum Großteil auf der Doppelpedalharfe spiele, richtet sich mein Jazz-Workout vor allem an Pedalharfenist*innen. Das heißt aber nicht, dass ich nicht auch für das „Hakeln“ im Jazzkontext einen Schatz an Erfahrungen und Ideen auf Lager habe.

Hakenharfen mit Halbtonklappen an allen Saiten und Einfachpedalharfen sind ebenfalls herzlich willkommen.

Ziel des Kurses ist, dass wir mit Spaß am Spielen, Hören und gemeinsamen Musizieren die Grundlagen des Jazz auf der Harfe erkunden und ihr am Ende einen gut sortierten Werkzeugkasten habt, mit dem das Üben und Improvisieren erst richtig los gehen kann (Abkürzungen gibt es nämlich keine ;). Erste Erfahrungen mit Jazz- und jazzverwandter Musik sind sicher nicht schlecht (weil ihr dann vielleicht schon ein paar brennende Fragen im Gepäck habt), sie sind aber keine Voraussetzung.

 

Über Milena:

Milena studierte einen Bachelor in klassischer Harfe sowie Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Musik Detmold bei Godelieve Schrama und als erste Harfenistin in Deutschland einen weiteren künstlerischen Bachelor im Studiengang Jazz an der Hochschule für Musik und Theater Hamburg bei Prof. Burkhard Braune (Jazzklavier) und Isabel Moreton (Harfe). Ihre Ausbildung konnte sie durch zahlreiche Meisterkurse u.a. bei Park Stickney und Tara Minton (Jazz Harfe), Andrew Lawrence-King (historische Harfe), Sivan Magen und Alice Giles (klassische Harfe) bereichern. Milena ist mit ihrem Folk-Duo „TuneWood“, im Duo „temarioto“ mit der Jazz-Sängerin Mai Linh Dang und mit vielfältigen Projekten von Solo bis Large Ensemble live unterwegs. Beim „World Harp Congress“ 2022 in Cardiff präsentierte sie ihre Forschungsarbeit zu erweiterten Pedaltechniken der Harfe in Jazz- und jazzverwandter Musik

IMG_7944 c Christina Körte.jpg
bottom of page